© Wolfgang Kiehn; E-Mail: w.kiehn@briciole-photoart.de

Briciole - Photoart

Fotos nach Ihren Wünschen

   Mit der Zeit kam eine kleine Hobby-Studio-Ausrüstung  mit Licht und Hintergründen dazu.

   Ich machte dann mit dieser Ausrüstung viele Fotos. Besonders von meiner Freundin und    späteren Frau aber auch im Freundes- und Bekanntenkreis. Dann kam eine Zeit in der ich    etwas weniger fotografierte  und auch die aufkommende Digitalfotografie begeisterte mich    noch nicht sehr. Die Qualität war am Anfang gegenüber der analogen Fotografie einfach für    mich nicht überzeugend genug

   Im Jahre 2004 war es dann soweit, mit einer Minolta Dimage kaufte ich  mir meine erste    Digitalkamera. Nach und nach erkannte ich die Vorzüge dieser neuen Technik. Ich konnte die    Fotos nachträglich bearbeiten und am wichtigsten, es gab keinen Verbrauch an Filmmaterial    mehr, der in einigen Fällen ganz erheblich sein konnte. Bei einem Fotoshooting konnte ich    schon mal 10 Filme mit je 36 Bildern verbrauchen. Später kamen mit Minolta und Sony auch

   Digitale Spiegelreflexkameras dazu.

Über mich II

weiter